Schnappt sich das Jobcenter meine Gewinne? – Sportwetten bei Hartz 4 und ALG 2

Du träumst vom großen Gewinn? Deine Tippstrategie bei Tipico geht endlich auf? Deine Kumpels nennen dich den Wettprofi? Sicher hast Du Dich schonmal dasselbe gefragt wie Ich: Darf ich bei Hartz 4 überhaupt wetten? Oder nimmt mir das Jobcenter mein Geld wieder weg? Wie das genau ist mit Sportwetten bei Hartz 4 und Arbeitslosengeld 2 erfährst Du hier im Beitrag.

Darf ich Hartz 4 Geld für Sportwetten nutzen?

Eigentlich wissen wir ja, dass das Geld, welches wir bekommen für unsere Lebenshaltungskosten gedacht ist. Sprich unsere Wohnung, Nahrung, Hygieneartikel und so weiter.

Sportwetten fallen hier ganz sicher nicht darunter, sondern sind ganz klar eine Luxusausgabe. Meistens bleibt uns von Hartz 4 aber sowieso nicht ansatzweise genug, um zum Beispiel eine große Wette auf ein Topspiel mit ordentlicher Quote zu setzen. Und für Glücksspiel ist Hartz 4 auch überhaupt nicht gedacht.

Doch ob mit Einkommen oder ohne, der Spieltrieb gehört zum menschlichen Sozialverhalten.
Hab ich also nicht auch ein Recht darauf zu zocken?

Klare Antwort: Ja, du darfst Hartz 4 Geld für Sportwetten nutzen. Jedoch ist es in der eigentlichen Zusammensetzung des Regelbedarfs nicht vorgesehen. Wie Du also das andere das Du im Monat zum Leben brauchst finanzierst, bleibt also ganz Dir selbst überlassen. Jeder ist sein eigener Herr und Dir kann da niemand etwas vorschreiben. Sportwetten bei Hartz 4 und Arbeitslosengeld 2 sind also erlaubt. Achtung! Jedoch musst Du darauf achten was das Amt mit Deinen Gewinnen macht, das erkläre Ich auch hier im Beitrag.

Ist es okay als Hartz 4 Empfänger mit Geld zu tippen?

Ob es okay ist musst Du als Sozialhilfeempfänger also selber wissen. Allerdings weißt Du doch auch am besten wie viele wichtige Ausgaben Du mit deinem Hartz 4 begleichen musst. Und dass der momentane Satz nicht die Welt ist muss Dir auch keiner erklären. Aus eigener Erfahrung wissen wir leider, dass manche Hartz 4 Empfänger ihr Geld inklusive Kindergeld für Glücksspiel verwenden. Dabei wären diese viel besser damit bedient, das Geld anderweitig und zweckbestimmt auszugeben. Klar ist auch, dass jeder Arbeitnehmer in Deutschland für das Arbeitslosengeld II bezahlt.

Doch die moralische Seite möchte Ich hier nicht groß anschneiden. Letztlich soll dies jeder selbst entscheiden ob er sein Geld für Sportwetten bei Hartz 4 und Arbeitslosengeld 2 verwendet. Und wer wirklich nur in Maßen spielt, kostenlose Boni hier und da mitnimmt und ansonsten gut mit seinen Mitteln haushaltet, dem sei der Spaß ja wohl auch gegönnt!

Darf ein Hartz 4 Empfänger seine Gewinne aus Sportwetten behalten?

Die gute Nachricht vorab: Wenn Du beim Wetten gewinnst, gehören die Gewinne Dir. Du darfst diese komplett behalten. Steuerfrei sind Gewinne sowieso.

Wichtig ist aber, dem Amt Deinen Gewinn mitzuteilen. Hierzu bist Du gesetzlich verpflichtet. Dies gilt übrigens auch allgemein für alle „Extraeinkünfte“ wie zum Beispiel Geldgeschenke von Freunden und Verwandten. Das Amt kann keinen Betrag für zuvor gezahlte Leistungen abziehen. Allerdings ändert sich durch den Glücksspiel-Gewinn dein Einkommen. Daher ändert sich wahrscheinlich auch der Bescheid des Arbeitslosengeldes.

Wenn du also einen großen Betrag gewinnst, kann es sein, dass du zukünftig – oder solange du dieses Geld besitzt – kein Hartz4 oder ALG2 bekommst. Anders gesagt, dein Gewinn wird dir als Einkommen von ALG 2 abgezogen.

Was passiert wenn ich den Gewinn aus Wetten nicht dem Sozialamt anzeige?

Du könntest es natürlich auch einfach unterlassen, das Sozialamt beziehungsweise die Agentur für Arbeit von Deinem Gewinn zu informieren. Hiervon rate Ich Dir aber ab, da Du ja sicherlich keinen Sozialleistungsbetrug begehen willst. Das ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat – und zudem auch unfair gegenüber der Solidargemeinschaft, die mit ihren Steuerzahlungen das Hartz 4 bezahlt.

Die meisten dieser Betrügereien kommen mittlerweile nach einigen Monaten, teilweise aber auch erst nach einigen Jahren ans Licht.

Meistens passiert dies übrigens durch das Anschwärzen durch andere Mitbürger. Sehr oft hat schon die verflossene Ex oder der ehemalige beste Kumpel dem Amt den entscheidenden Tipp gegeben. Spiel darum auf Nummer sicher und melde deine Einnahmen aus Glücksspiel dem Amt. Es ist nicht nur sicherer, sondern du fühlst dich auch besser.

Ich habe meinen Gewinn aus Sportwetten bisher nicht angegeben, was kann passieren?

Hast Du Deine Sportwetten Gewinne als Hartz 4 Empfänger bisher nicht beim Jobcenter angegeben, kann es sein, dass Du Leistungen die Du bisher bekommen hast zurückzahlen musst. Die Gewinne die Du gemacht hast musst Du nämlich beim Jobcenter melden. Merke: Gewinne müssen beim Amt angegeben werden. Tust Du das nicht, kann man Dir später Sozialleistungsbetrug vorwerfen.

Ist Glücksspiel, Lotto und Sportwetten für Hartz 4 Empfänger und überschuldete Menschen verboten?

Das Hartz 4 Urteil: 2011 entschied das Landesgericht Köln in einem Rechtsstreit zwischen West-Lotto und tipico, dass Menschen mit geringem Einkommen oder Schulden vom Glücksspiel ausgeschlossen werden sollen.

Dieses Urteil kassierte später das Oberlandesgericht Köln als höhere Instanz wieder ein (Aktenzeichen: OLG Köln 6 U 80/11). Somit ist es also auch für Menschen, die ALG 2 oder anderer Sozialhilfe beziehen, erlaubt, am Glücksspiel teilzunehmen. Knackpunkt ist die Auslegung des Glücksspielstaatsvertrages, in welchem ausdrücklich beschrieben wird, dass deutsche Bürger nicht über ihre finanziellen Verhältnisse spielen dürfen. Ein pauschales Verbot von Glücksspiel für Menschen mit Hartz 4, Arbeitslosengeld II (ALG 2) oder Sozialhilfe ginge hieraus eben nicht hervor, so die zuständigen Richter. Zwar sollen arme, überschuldete und einkommensschwache Menschen vor dem Glücksspiel geschützt werden. Jedoch ist hier eine individuelle Prüfung erforderlich. Alle Hartz-4-Empfänger einfach in eine Art Sperrdatei zusammenzufassen wäre nicht gesetzeskonform. Hartz 4 Empfänger allesamt abzuweisen ist nach Meinung des Gerichts Diskriminierung.

Also: Nein, es ist nicht verboten. Es wurde zwar schon versucht Sportwetten, Glücksspiel und Lotto allgemein für Hartz IV Empfänger zu verbieten, aber das wäre Diskriminierung und hat deshalb zu Recht auch nicht geklappt.

Werden mir die Gewinne aus Sportwetten vom Hartz 4 abgezogen?

Wenn Du beim Tippen ordentlich richtig gelegen hast und es dir Gewinne eingebracht hat, fragst Du Dich sicher ob du jetzt mit Abzügen beim Hartz 4 rechnen musst.

Die Antwort ist leider: Ja, dein Gewinn kann auf deine Leistungen angerechnet werden. Das führt dazu, dass die Leistungen weniger werden, da jede zusätzliche Einnahme angerechnet wird.

Dasselbe ist auch der Fall bei einem Lotto Gewinn. Hast Du dort gewonnen musst du die Einnahmen dem Jobcenter offen legen.

Was ist mit meinen Verlusten bei Sportwetten ?

Dass man beim wetten nicht immer nur gewinnt wissen wir alle, kann ich also das Geld das ich verloren habe mit meinen Gewinnen verrechnen?

Die Antwort ist: Jein, leider kannst Du nur den tatsächlichen Wetteinsatz abziehen den Du bei dem Spiel bei dem Du gewonnen hast gesetzt hast.
Sprich deinen Wettgewinn aus Wette A minus den dazugehörigen Wetteinsatz der Wette A. Alle weiteren Verluste aus Wette B, C und D und andere vorherige Wetteinsätze darfst Du nicht verrechnen. Geklagt hatte hier ein Tipper der einen Gewinn mit einer Einzelwette erzielt hatte, an dem Tag aber fast genauso viel verloren hatte, wie er mit dieser einen Wette gewann. Daraufhin wurde ihm vom Amt dieser Gewinn von seinen Leistungen abgezogen. Er meinte, dass ihm ja quasi gar kein Gewinn übrig bleibt. Das Gericht urteilte aber, dass er nur den Wetteinsatz des Spieles mit dem er konkret gewonnen habe absetzen dürfe. Seine restlichen Verluste haben mit diesem Gewinn nichts zu tun und seien sein Privatvergnügen.

Mit Hartz 4 und Arbeitslosengeld 2 Sportwetten abschließen

Gewinnst du im Wettbüro um die Ecke 500 € und nimmst diese bar mit nach Hause hast Du wohl ein geringes Risiko, dass dies auffliegt. Wer eh schon kaum finanzielle Mittel hat, sollte unbedingt vom Tippen Abstand halten. Selbst kleine Einsätze läppern sich und Spiele können ganz unerwartet ausgehen. Dann ist das Geld futsch und 100 € weniger im Monat tuen ganz schön weh.

Falls Du tippst, solltest Du also vor allem auf das Geld achten das du zur Verfügung hast und nur die besten Angebote wählen. Viele Buchmacher bieten besondere Angebote an, bei denen Du Gratis-Wetten und 100€ gratis Startkapital bekommst. So musst Du gar nicht erst an deine eisernen Reserven gehen und sparst ordentlich. Mit dem Gratis-Kapital hast Du kein Risiko, darfst die Gewinne aber trotzdem behalten! Beispiele für aktuelle gute Buchmacher Angebote sind zum Beispiel:

TopOnline-CasinoBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Marktführer. Beste Quoten, bester Bonus!
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenGroßes Wettangebot, gute Quoten und vor allem Sicherheit. Das ist Betsson!
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenÜberraschend gut Quoten für Außenseiter und unterklassige Ligen und fairer Bonus
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenDie Franzosen erinnern an Paris SG: Sehr gut aufgestellt, aber nicht die Nr 1
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenFokus liegt auf Casino, Wettangebot ist dennoch gut.
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenRiesiges Wettangebot, sehr gute Quoten, hoher Bonus und Cashback!
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenGute Quoten und jahrzehntelange Erfahrung, top für Fußball & Darts
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenDer beste Newcomer des Jahres 2019 & erstaunlich gut.
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenGutes Wettangebot, guter Bonus
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Sportwetten-Pionier. Hier wettet man seit über 20 Jahren sicher und gut
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenWer gerne bei ComeOn spielt, wird auch hier glücklich
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenDas Hertha BSC der Buchmacher. Große Ambitionen, aber allenfalls Mittelmaß.
#13Testbericht lesen
Testbericht lesenGroß in UK, in Deutschland zweitklassig. Quoten OK, Bonus kann man mitnehmen
Mehr Buchmacher

Weitere Tipps zu Hartz 4 und Sportwetten

  • Gerade bei Online Buchmachern möchten viele Hartz 4 Empfänger nach dem großen Gewinn auf ein Konto auszahlen, welches nicht auf den eigenen Namen läuft. Geht der Geldgewinn auf das Konto des Partners ein, ist man meistens etwa fein raus. Doch wir möchten dir hiervon abraten. Casinos kontrollieren genau, ob das Sportwetterkonto und das Bankkonto auf den gleichen Namen laufen. Uns ist ein Fall bekannt, bei dem der Buchmacher dies als Verstoß gegen die AGB wertete und vorerst das Konto schloss. Erst nach langem hin und her konnte der Spieler endlich seinen Gewinn auf sein richtiges Konto auszahlen.
  • Sportwetten sind Luxus. Gerade Hartz 4 Empfänger müssen sich immer mehr einschränken. Aber es gibt wichtigeres als Spielautomaten, Lotto und Sportwetten. Verwende für Glücksspiel nur Gelder, die du komplett entbehren kannst.
  • Gewinne machen Neider. Wer gewinnt, sollte sich gerade als Hartz 4 Empfänger mehrmals überlegen, wem er von dem Gewinn erzählt.

Auf Sportwettenfm.de findest du viele Tests zu Buchmachern und Ihren Angeboten. Handle immer verantwortungsbewusst und mache Dich schlau darüber ob Du Deinem Buchmacher vertrauen kannst! Einen aktuellen Buchmacher Test von zum Beispiel Bet365 findest Du hier.

Mario

Mit Hartz 4 Lotto spielen

Ausgefüllter Lottoschein
Darf ich bei Hartz 4 meine Lotto Gewinne behalten?

Lotto ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits gibt es wenige Arten von Glücksspiel, bei denen du so viel gewinnen kannst wie beim Lotto. Auf der anderen Seite werden nur knapp 50 % der Einsätze bei den staatlichen Lotterien an die Spieler zurückgezahlt. Eine Alternative könnten von daher die Lottoanbieter Lottohelden und EuroLotto sein. Bei beiden kannst du alle Lotterien der Welt spielen, zahlst aber nur 60 % der regulären Preise für ein Lottoticket – bei gleichen Gewinnchancen. So kann man als Hartz 4 Empfänger sogar noch Geld sparen und dennoch vom Millionengewinn träumen.

Hartz IV – Die Basics

Was ist Hartz 4?

Wenn Du keine Arbeit hast, bekommst Du Hilfe vom Staat. Die Hilfe ist dafür da, dass Du genug Geld für Dein Leben hast und leichter eine Arbeit findest. Sie heißt Grundsicherung für Arbeitssuchende oder eben Arbeitslosengeld 2.

Wieso heißt Hartz 4 so?

Umgangssprachlich sagen die meisten Hartz IV, den Namen hat das Gesetz weil der Manager mit dem Namen Peter Hartz an diesem Gesetz mitgearbeitet hat.

Seit wann gibt es Hartz IV?

Das Arbeitslosengeld II wurde im Jahr 2005 eingeführt.

Wer bekommt Hartz 4?

Wenn Du arbeiten kannst, aber keine Arbeit gefunden hast bist Du arbeitslos (ohne Arbeit), dann bekommst Du Arbeitslosengeld II.

Wann kommt Hartz 4?

Das Arbeitslosengeld 2 wird immer vor dem Monat ausgezahlt, damit man das Geld dann für den Monat zum Leben hat. Auszahlungstermine: Ungefähr kommt das ALG 2 entweder aufs Konto oder Bar an der Kasse am letzten Wochentag des Monats.

Wie viel ist Hartz 4?

Der Regelbedarf wenn Du alleine bist ist 2020 439 €. Denke aber daran, dass der Hartz IV Satz für jeden Empfänger von Sanktionen und anderen Dingen abhängen kann. Ich kann diesen Hartz 4 Rechner empfehlen oder eben die Info-Seite des Jobcenters. Hier kannst du für Dich ausrechnen was Du bekommst.

Autor: "Mario" - Status: Experte
Frag den Autor

Um als Kreisliga-Torwart nicht nur den Nervenkitzel im eigenen Kasten zu erleben, sondern auch beim gucken vor der Flimmerkiste die Spannung endgültig nach oben zu schießen, führte mich auf eine Reise vom Hobby-Tipper zu Jahren intensiver Beschäftigung mit Wetten jeglicher Art. Leider sind die guten Tipps weit in den Wüsten des Internets verstreut und oft gut gehütet. Hier schreibe ich um Dir das Wissen das ich auf meinen langen Reisen ausgegraben habe, alles an einem Ort und klar wie Kloßbrühe zu servieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.