Schufa-Eintrag und Sportwetten-Konto? Geht das zusammen?

Schufa Eintrag - trotzdem Sportwetten?
Schufa Eintrag - trotzdem Sportwetten?

Fast jeder Deutsche hat schon einmal von ihr gehört, viele nehmen sie als etwas Drohendes und Unnahbares wahr. Die Schufa. Kurz gesagt ist die SCHUFA ein Zusammenschluss mehrerer Kreditinstitute und anderer Unternehmen welche Daten über die Bonität, also Zahlungsfähigkeit, Dritter sammelt. Schufa und Sportwetten Konto, auf was muss man achten?

Die SCHUFA

Nicht gerade schlecht ist die Schufa in ihrem Job: So hat die Schufa Holding AG im Moment über 943 Millionen Einzeldaten von über fast 70 Millionen Personen und 6 Millionen Unternehmen. Ganz schön gewaltig diese Kartei, und sie wird auch sehr häufig von den Vertragspartnern genutzt, mehr als 165 Millionen Anfragen zur Kreditwürdigkeit werden jährlich von ihr beantwortet. Über 200 Millionen Euro Umsatz machte die Schufa damit jedes Jahr, Tendenz steigend.

Doch was genau weiß die SCHUFA über mich, und was muss ich bei Glücksspiel und Sportwetten beachten im Zusammenhang mit der Schufa? Stimmen Gerüchte und Vorbehalte und die Schufa ist einfach nur ein riesengroßer bürokratischer Spielverderber was Sportwetten und Glücksspiel anbelangt? Ich versuche im nachfolgenden Artikel Licht ins Dunkel des gefährlichen Halbwissens zu bringen.

Was steht in meinem Schufa Eintrag?

Was weiß die Schufa eigentlich alles über mich? Die Schufa sammelt deine Kontaktdaten wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Geburtsname und deine bisherigen Anschriften. Des Weiteren erfasst sie sehr genau welche Geschäfte du bisher abgeschlossen hast, also Kredite, Leasingverträge, Girokonten, Pfändungsschutzkonten, Kreditkarten, Telefonverträge und Kundenkonten bei Versand- und Einzelhandel.

Alles bisher halb so wild, doch beim nächsten Datensatz kommt der Knackpunkt: abweichendes Zahlungsverhalten. Das heißt alle Forderungen, die fällig sind und bereits gemahnt wurden, aber dennoch immer noch nicht bezahlt wurden. Diese plus Forderungen nach gerichtlichen Entscheidungen werden unter diesem Punkt erfasst. Sprich: alle Versäumnisse von Zahlungen nach der Mahnung werden erfasst.

Alle die knapp bei Kasse sind wissen, dass man ab und zu einmal den Aufschub bis zur Mahnung braucht um wieder flüssig zu sein. Manchmal hat man aber auch einfach im ganzen Zettelchaos vergessen etwas rechtzeitig zu überweisen. Die Schufa kennt hier kein Erbarmen, alles wird aufgezeichnet und notiert. Dasselbe gilt für die Abgabe eidesstattlicher Versicherungen, Haftbefehle im Zusammenhang mit diesen und Insolvenzverfahren. Eine beantragte oder vergangene Privatinsolvenz ist der Schufa also auch bekannt.

Um eines klar zu stellen, diese Daten können die Vertragspartner über euch natürlich auch kaufen, um die Entscheidung zu treffen, ob sie euch finanziell vertrauen können. Klar, das ist ja schließ auch das Geschäftsmodell der Schufa!

Wann wird mein Schufa Eintrag wieder gelöscht?

Es gibt verschiedene Fristen bis die Schufa einzelne Datensätze über dich löschen muss. Das erste Mal, dass man über den Datenschutz so richtig froh ist! Erst nach ganzen 10 Jahren werden Restschuldbefreiungen und nach 6 Jahren Verbraucherinsolvenzverfahren gelöscht. Nach 3 bis 4 vollen Kalenderjahren werden Informationen zu fälligen Forderungen spätestens gelöscht. Nach 3 Jahren auf den Tag genau werden abgezahlte Kredite, Kreditkartenkonten und eidesstattliche Versicherungen und damit zusammenhängende Haftbefehle gelöscht. Bereits nach 12 Monaten werden alle Anfragen für etwaige Finanzprodukte aus der Kartei gestrichen.

Man sieht also, bei der Schufa gilt nicht für immer das Prinzip „Einmal Schuldner – Immer Schuldner“, sondern man hat über die Jahre Zeit seine Weste wieder weiß zu waschen, selbst bei krassen Sachen wie Privatinsolvenz um wieder kreditwürdig zu werden.

Nur wichtig, sich nichts erneut „zuschulden“ kommen zu lassen, sonst geht die Frist mit dem neuen Eintrag natürlich wieder von vorne los!

Prüfen Online-Buchmacher meinen Schufa-Eintrag?

Sportwetten Online-Buchmacher fragen tatsächlich immer öfter bei der Schufa an. Viele von uns haben das vielleicht sogar einmal gesehen, als sie eine Selbstauskunft-Anfrage bei der Schufa gestellt haben und dort etwa Betfair oder Paytech stehen sahen.

Doch Aufatmen ist angesagt: Die Buchmacher nutzen die riesige Datenbank nur, um deine bei der Accounterstellung angegebenen Kontaktdaten mit den bei der Schufa hinterlegten Datensatz zu vergleichen und zu sehen, ob beide zusammenpassen. Quasi eine Prüfung, ob du auch eine real existierende Person bist und ob deine angegebenen Konten auch wirklich zu dir gehören.

Diese Abfrage hat also keinen Einfluss auf deine Bonität, es handelt sich lediglich um einen Datenabgleich. Alles in allem eine reine Vorsichtsmaßnahme der Buchmacher um sowohl Vorschriften für das Sportwettengeschäft einzuhalten, aber auch um das Wetten für alle Beteiligten insgesamt sicherer und durchsichtiger zu machen. Außerdem musst du in der Folge auch keinen Identitätsnachweis erbringen, das macht die Anfrage des Online-Sportwetten-Anbieters für dich.

Die Anfrage der Schufa ist also eher ein Zeichen für Seriosität des Buchmachers und bringt auch sonst Vorteile für dich mit.

Auf Sportwettenfm.de findest du viele Tests zu Buchmachern und ihren Angeboten. Handle immer verantwortungsbewusst und mache dich schlau darüber, ob du deinem Buchmacher vertrauen kannst! Einen aktuellen Buchmacher Test von zum Beispiel Bet365 findest du hier.

Mario

Bekomme ich ein Sportwetten Konto trotz Schufa-Eintrag?

Ja, da es sich nur um einen Datenabgleich handelt und deine Bonität nicht direkt von den Buchmachern geprüft wird, solltest du selbst bei einem negativen Eintrag in deiner Schufa-Akte ein Sportwetten-Konto anlegen können. Die Buchmacher spielen den Ball hier eher den verschiedenen Bezahlmethoden-Dienstleistern zu, welche natürlich auf ihre Weise feststellen müssen, ob deine Konten gedeckt sind. Die Online-Buchmacher halten sich da fein raus.

Fazit Schufa und Sportwetten

Wenn du gerne auf Sport wettest und nicht alles verspielst, bekommst du auch in Zukunft einen Kredit oder ein Mobiltelefon.

Übrigens kannst du hier kostenlos einen Einblick in deine bei der Schufa gespeicherten Daten erhalten. Solltest du weitere Fragen zur Schufa haben, dann poste doch einfach einen Kommentar – wir helfen dir gerne!

Welchen Buchmachern du vertrauen kannst und wie du sogar Gratis Wettguthaben bei sicheren europäischen Buchmachern bekommst, erfährst du natürlich hier auf Sportwettenfm.de. Diese Angebote sind aktuell die besten die du bekommen kannst:

TopOnline-CasinoBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Bonus
#1Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Marktführer. Beste Quoten, bester Bonus!
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenGroßes Wettangebot, gute Quoten und vor allem Sicherheit. Das ist Betsson!
#3Testbericht lesen
Testbericht lesenÜberraschend gut Quoten für Außenseiter und unterklassige Ligen und fairer Bonus
#4Testbericht lesen
Testbericht lesenDie Franzosen erinnern an Paris SG: Sehr gut aufgestellt, aber nicht die Nr 1
#5Testbericht lesen
Testbericht lesenFokus liegt auf Casino, Wettangebot ist dennoch gut.
#6Testbericht lesen
Testbericht lesenRiesiges Wettangebot, sehr gute Quoten, hoher Bonus und Cashback!
#7Testbericht lesen
Testbericht lesenGute Quoten und jahrzehntelange Erfahrung, top für Fußball & Darts
#8Testbericht lesen
Testbericht lesenDer beste Newcomer des Jahres 2019 & erstaunlich gut.
#9Testbericht lesen
Testbericht lesenGutes Wettangebot, guter Bonus
#10Testbericht lesen
Testbericht lesenDer Sportwetten-Pionier. Hier wettet man seit über 20 Jahren sicher und gut
#11Testbericht lesen
Testbericht lesenWer gerne bei ComeOn spielt, wird auch hier glücklich
#12Testbericht lesen
Testbericht lesenDas Hertha BSC der Buchmacher. Große Ambitionen, aber allenfalls Mittelmaß.
#13Testbericht lesen
Testbericht lesenGroß in UK, in Deutschland zweitklassig. Quoten OK, Bonus kann man mitnehmen
Mehr Buchmacher
Autor: "Mario" - Status: Experte
Frag den Autor

Um als Kreisliga-Torwart nicht nur den Nervenkitzel im eigenen Kasten zu erleben, sondern auch beim gucken vor der Flimmerkiste die Spannung endgültig nach oben zu schießen, führte mich auf eine Reise vom Hobby-Tipper zu Jahren intensiver Beschäftigung mit Wetten jeglicher Art. Leider sind die guten Tipps weit in den Wüsten des Internets verstreut und oft gut gehütet. Hier schreibe ich um Dir das Wissen das ich auf meinen langen Reisen ausgegraben habe, alles an einem Ort und klar wie Kloßbrühe zu servieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.